Zum Inhalt springen

Flottjet 2011 462021 Friedr. Aug. Arnz Schleicher Tischkreissäge

Die Säge war leider nicht perfekt oder besser gesagt gar nicht justiert als ich sie gekauft hatte. Das Sägeblatt stand mehrere Hunderstel schief zu den Tischnuten. Habe im Weiteren dann die beweglichen Teile alle gesäubert, geschmiert/gefettet sowie die Ausrichtung des Sägeblattes zum Sägetisch bzw. zu den Nuten korrigiert. Muss wohl dem Vorgänger mal umgefallen sein, denn so weit wie es da gefehlt hat, kann im normalen Betrieb nicht passieren.

Naja, nach einigen Stunden war sie wieder weitestgehend einsatzbereit und dann einige Zeit als Reste- und Bauholzsäge in Verwendung.

Alles in allem war ich aber nicht wirklich zufrieden. Mir kam es so vor, als ob die Säge nach einiger Zeit wieder obige Probleme ausbildete, weshalb ich sie als Bastelobjekt einem Maschinenhändler überlassen habe.

Hier sind im Dropdown-Menü noch ein paar andere Maschinen aufgelistet:

Anything else

%d Bloggern gefällt das: