Zum Inhalt springen

Canon Production Code

Spätestens bei einem Verkauf oder Kauf eines gebrauchten Objektivs frage ich mich, für welchen Produktionszeitraum der Code auf der Objektivrückseite steht.

Also, grundsätzlich besteht der Code aus zwei Buchstaben und vier Zahlen. Relevant sind aber nur die ersten vier Zeichen. Damit besser verständlich, sind diese farblich gefärbt. Zum Beispiel UV1009.

20140705-5D3_9257-2_b
Der erste Buchstabe steht für den Herstellungsort:

  • F = Fukushima in Japan
  • O = Oita in Japan
  • UUtsunomiya in Japan

Der nächste Buchstabe steht für das Produktionsjahr.

  • A 2012, 1986, 1960
  • B 2013, 1987, 1961
  • C 2014, 1988, 1962
  • D 2015, 1989, 1963
  • E 2016, 1990, 1964
  • F 2017, 1991, 1965
  • G 2018,,1992, 1966
  • H 2019, 1993, 1967
  • I 2020, 1994, 1968
  • J 1995, 1969
  • K 1996, 1970
  • L 1997, 1971
  • M 1998, 1972
  • N 1999, 1973
  • O 2000, 1974
  • P 2001, 1975
  • Q 2002, 1976
  • R 2003, 1977
  • S 2004, 1978
  • T 2005, 1979
  • U 2006, 1980
  • V 2007, 1981
  • W 2008, 1982
  • X 2009, 1983
  • Y 2010, 1984
  • Z 2011, 1985

Sie müssen also noch herausbekommen, welche die zutreffende Jahreszahl ist.

Da unser Alphabet 26 Buchstaben hat, ist auch die Schrittweite bei Canon bei 26 Jahren. Ob nun ein Glas 2003 oder 1977 produziert wurde, dürfte zu erkennen sein. Notfalls über die Canon Historie in Wikipedia.

Die nächsten beiden Ziffern stehen für den Monat. Also 01 Jan, 02 Feb usw. In meinem Beispiel also:

UV1009 = hergestellt in Utsunomiya in Japan, im Jahr 2007 und Monat Oktober.

Ich hoffe das ist einigermaßen hilfreich für Euch.

Cheers, Sebastian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: