Zum Inhalt springen

Tomaten, Gurken, Paprika, Dill selbst aus Samen ziehen

Angesäht im Februar 2020:

Im April nach den größten Frösten ab in das Gewächshaus und pikiert:

Die beiden hellgrünen recht großen herzförmigen Blätter sind übrigens Honigmelonen, welche ich bereits das dritte Jahr erfolgreich selbst ziehe. Auf dem unteren Bild einige Fexer vom echten Lavendel, die ich nachziehe weil mir über den Winter eine ganze Reihe eingegangen sind.

Status Anfang Mitte April 2020:

Status Mitte Juli 2020

Und nach dem Aussichten:

Das Auslichten ist im Gewächshaus aus verschiedenen Gründen wichtig. 1. Bekommen die Tomaten mehr Licht 2. Trocknet über Nacht anfallendes Kondensat an den Blättern schneller weg und es bildet sich kein Blattpilz 3. Sieht man die Pflanzen besser und kann den Ertrag einschätzen.

Hier sind im Dropdown-Menü noch ein paar Maschinen für die Werkstatt aufgelistet:

Anything else

%d Bloggern gefällt das: